DAN Instructor

Wer organisiert einen DAN Instructor Qualification Course und wie?

DAN Instructor Qualification Courses (IQC) werden weltweit von DAN Instructor Trainern organisiert. Eine Liste der DAN Instructors/ Instructor Trainers, die uns die Genehmigung erteilt haben, ihre Daten zu veröffentlichen, finden Sie hier.

Der IQC enthält mehrere Module. Es gibt ein Core Module (Kernmodul) und weitere separate Module je nach Trainingprogramm. Sie können alle Module innerhalb eines Kurses absolvieren oder nur das Kernmodul und ein Kursmodul – je nachdem, was Sie gerne unterrichten möchten. Vorausgesetzt, Sie bleiben ständig und aktiv DAN Instructor, können Sie dann später weitere Module belegen, ohne das Kernmodul noch einmal wiederholen zu müssen. Das Kernmodul ist auch online erhältlich. Hier erlernen die angehenden Instructors alle aktuellen Standards und Vorgehensweisen: das Kernmodul ist praktisch die Einführung für alle weiteren Module.

Voraussetzungen für den DAN Instructor Qualification Course:

  • DAN-Mitgliedschaft
  • Aktuelles Provider Training in allen Kursen für die Zertifizierung zum Instructor
  • Aktiver Instructor für Gerätetauchen / Assistant Instructor / Divecon oder gleichwertig (oder Divemaster*)
  • Aktiver BLS Instructor (falls nicht mit DAN abgeschlossen)
  • Nachweis für Ersthilfe-Training

(*)Divemaster, die DAN Instructor werden wollen, müssen ein zusätzliches Schulungsmodul mit einem DAN Instructor Trainer absolvieren, bevor sie an einem IQC teilnehmen)

 

Zusätzliche Voraussetzungen für bestimmte DAN IQC Module:

DAN IQC Modules Prerequisite
Advanced Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries Instructor
On-Site Neurological Assessment for Divers Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries Instructor
Medical Oxygen Rebreather Oxygen First Aid for Scuba Diving Injuries Instructor
First Aid Basic Life Support

 

 

Jeder IQC besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Im theoretischen Teil erhalten die Teilnehmer einen Einblick in die Standards und Vorgehensweisen des Kurses, das Schulungsmaterial, die Kursstruktur und die Organisation. Im praktischen Teil erlernt der Instructor-Kandidat, wie man mit Hilfe von Micro-Teaching-Verfahren Schülern bestimmte Techniken beibringt. In diesem Kursteil müssen die Teilnehmer bei Rollenspielen ihre Qualifikation beweisen, bevor sie zum Schlussexamen zugelassen werden.

Den erfolgreichen Teilnehmern händigt der DAN Instructor Trainer am Ende des Kurses einen Nachweis für den erfolgreich abgeschlossenen Kurs aus.
Unmittelbar nachdem DAN Training die Kursinformationen erhalten und nachgeprüft hat, dass alle Voraussetzungen erfüllt worden sind, werden die offizielle DAN Instructor C-Card und eine Urkunde zum Einrahmen an den DAN Instructor versandt.
Der neu zertifizierte Instructor erhält ebenfalls eine E-Mail-Bestätigung, dass seine Bescheinigungen ausgestellt wurden. 
Auf alle Informationen und Vorteile in diesem Zusammenhang kann auch unter My DAN zugegriffen werden. 

Was erhält der DAN Instructor im Kurs?

Wenn der Instructor-Kandidat bislang noch kein DAN-Instructor für andere DAN-Kurse war, erhält er ein Core Kit (Kern-Kit) und ein oder mehrere Instructor Packs (eines pro Modul). War der Kandidat bereits DAN Instructor und ist deshalb schon im Besitz eines Core Kits, erhält er ausschließlich das oder die Instructor Pack(s).
Das Core Kit besteht aus einem Backpack mit verschiedenen DAN-Unterlagen, u. a. auch Werbematerial, während die Instructor Packs mehrsprachige digitale Unterrichtsmaterialien sowie einige DAN-Broschüren enthalten.

Was kosten das Student Kit & die Zertifizierung?
Da der Instructor Trainer ohne ein Student Kit weder unterrichten noch zertifizieren kann, ist der Preis für das Student Kit im Kurspreis enthalten Es wird auch keine zusätzliche Gebühr für die Zertifizierung oder die Beurkundung als DAN Instructor verlangt.


Um DAN Instructor zu werden, suche nach dem nächsten verfügbaren IQC-Kurs.